Preise

Die angegebenen Trainingspreise verstehen sich zzgl. MwSt. Im Training inbegriffen sind Teilnehmerunterlagen sowie Getränke und Verpflegung während des Trainings.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Formular auf unserer Website. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail sowie die Rechnung. Ohne die Anmeldebestätigung besteht kein Anspruch auf Teilnahme am Training. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, die mögliche Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Stornierung / Rücktritt

Bis zu 6 Wochen vor Trainingsbeginn ist eine kostenlose Stornierung durch den Teilnehmer möglich.
Danach werden 50% des Trainingspreises fällig.
Bei einer Stornierung durch den Teilnehmer von weniger als 2 Wochen vor Trainingsbeginn ist der volle Trainingspreis zu entrichten.
Kann der angemeldete Teilnehmer das Training nicht besuchen, kann stattdessen eine andere Person teilnehmen.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung fällig und unter Angabe des Trainings und der Rechnungsnummer auf das Konto der DARCBLUE AG zu überweisen.
Ohne Zahlungseingang besteht kein Anspruch auf Teilnahme am Training.

Änderungen an Inhalt, Ort, Termin und Trainer

Wir behalten uns vor, Seminarinhalte zu überarbeiten und Durchführungsorte zu ändern.
Ein Anspruch auf einen bestimmten Trainer besteht nicht.

Absage / Ausfall des Seminars

Muss das Seminar wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aufgrund von Krankheit des Referenten abgesagt werden und ist passender Ausweichtermin möglich, so werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren in voller Höhe zurückerstattet.
Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Copyright

Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Seminarunterlagen oder von Teilen daraus, behalten wir uns vor, sofern diese vom Urheberrecht geschützt sind.
Kein Teil der Seminarunterlagen darf ohne schriftliche Genehmigung der DARCBLUE AG für gewerbliche Zwecke verwendet, insbesondere nicht vervielfältigt, verbreitet oder über öffentliche Netze anderen zur Verfügung gestellt werden.

Datenschutz

Die DARCBLUE AG darf erforderliche personenbezogene Daten verarbeiten und nutzen und löschen, die die Teilnehmer im Laufe des Trainings erstellen.
Solche Daten werden anonymisiert gespeichert und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
Der Zweck der Verarbeitung dieser Daten besteht in der Verbesserung der didaktischen Qualität.

Hamburg, Stand 05.11.2019